'Wenn du aufgebracht bist, tue oder sage nichts.
Atme nur ein und aus, bis du ruhig genug bist.'

                                                                                                   (Thich Nhat Hanh)

Prana Vinyasa Flow ist eine kreative dynamische Form des Hatha-Yoga.

Es ist Meditation in Bewegung – der Atem wird dabei zum Mantra und verbindet die Asanas harmonisch, intelligent und fließend miteinander. Kraft, Konzentration und Ausdauer werden aufgebaut, wobei jeder die Möglichkeit bekommt, seine eigenen Stärken, Grenzen und sein Potential zu erkennen und anzunehmen. Bewusstsein wird kultiviert und inneres Wachstum wird möglich. Es ist ein offenes System, das uns dort abholt, wo wir gerade stehen und uns ermöglicht, “in den Fluss” zu kommen.


Prana ist die universelle Lebensenergie, deren Zugang wir über die Atmung herstellen und wir diesen Lebensatem, der uns mit allem verbindet, so in unseren Körper bringen und spürbar werden lassen.

Prana Flow wurde von Shiva Rea und der Global Vinyasa Collective basierend auf den Lehren von Krishnamacharya sowie anderen Traditionen wie Tantra, Ayurveda und Bhakti Yoga entwickelt.

 

Jede Stunde ist anders, sie folgt keinem festen Ablauf und kann verschiedene Elemente wie Mudras (Finger-/Handgesten), Pranayama (bewusste Atemführung), Kriyas (Reinigungsübungen), Mantras, Mediation und Traumreisen enthalten.

 

Ich möchte Euch einladen, Eure persönliche Reise anzutreten und wünsche Euch,

dass Ihr alle Erfahrungen, die Ihr im Yoga macht,

in Euren Alltag integrieren und somit Euer Yoga lebbar machen könnt!

 

 

 



Kontakt

Ich freue mich auf euren Anruf

+49 (0)171 - 753 89 46

info@ganz-bewegt.de

oder nutzt das Kontaktformular

Aktuelles

Einzelarbeit & kl. Gruppen:  Ammersee – München –  Chiemsee

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2009-2020 ganz bewegt - Birgit Winter